Weinwanderung

Die Weinbergswanderung mit Helmut Fischer 
als "Taubertäler Häcker"

Die traditionsreiche Markelsheimer Weingärtnergenossenschaft ist Ausgangspunkt und Ziel 
einer spannenden „Weinland Taubertal – Genusswanderung“.
Entlang am Roten Bild mit Blick auf den Mönchsberg geht’s aufwärts durch ehemalige Weingärten in bezaubernder Kulturlandschaft.
Hier kommen Natur- und Weinfreunde gleichermaßen auf ihre Kosten.
Bei einer geselligen Weinprobe im Pavillon inmitten der Markelsheimer Reben, 
können bei herrlichem Ausblick Taubertäler Spitzenweine verkostet werden. 
So ganz nebenbei erfahren Sie manches Spannende über Rebsorten und Weinbau in alter und neuer Zeit im Weinland Taubertal.
Haben Sie einen "Wunschtermin" oder möchten Sie eine Gestaltung ganz nach Ihren Vorstellungen 
so unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

Die Weinwanderungen finden im Jahr 2019 an folgenden Terminen statt: 

09. März, 13. April, 04. Mai, 08. Juni, 28. September, 12. Oktober

 

Treffpunkt: 14.00 Uhr  Weingärtnergenossenschaft Markelsheim

Dauer: ca. 3 Stunden | Strecke: ca. 5 km / 139 hm - 
Festes Schuhwerk (Wanderwege) und an die Witterung angepasste Kleidung sind empfehlenswert.

Preis pro Person: 15 €  (inkl. Weinverkostung)

 

Anmeldung erbeten unter:

Weingästeführer Helmut Fischer


Mobil:      0173 / 3154873
E-Mail:     h-fischer-sav@web.de

 

 

 

Start an der Weingärtnergenossenschaft in Markelsheim
Start an der Weingärtnergenossenschaft in Markelsheim